Archive for September, 2011

Muskelmasse zunehmen um schneller abzunehmen?

Unabhängig von meinem Abnehmversuch habe ich letztens folgende (logisch klingende) Theorie gehört:

Um effektiver Abzunehmen (also zumindest den Fettanteil im Körper verringern) sollte man mehr Muskeln anbauen.

Aber wird man dadurch nicht einfach wieder schwerer?

Das schon, jedoch ist der „Trick“ dabei folgender: je mehr Muskeln ich habe, desto mehr verbraucht mein Körper an Energie. Also verbraucht mein Körper zum Beispiel im Schlaf mehr Energie, wenn mehr Muskeln vorhanden sind. Dadurch kann man besser abnehmen. Zudem beugen die richtig aufgebauten Muskeln Verletzungen vor (z.B. Rücken) und verhindern so ein Scheitern aufgrund von Verletzungen.

 

Klingt gut, oder?

September 28, 2011 at 7:21 am Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreich Gewicht verlieren

Nun denn,

durch die Umstellung der Ernährung und der Trainingsplaneinhaltung (siehe Anhang) habe ich nun seit einiger Zeit kontinuierlich Gewicht verloren. Diese herangehensweise kann ich daher nur empfehlen. Scheinbar bringt es nicht viel, wenn die Ernährung so umstellt, dass man trotzdem noch satt wird und sich ab und zu was gönnen kann, noch bringt es etwas viel Sport zu machen wenn man keine Rücksicht auf die Ernährung nimmt. Diese Erfahrung habe ich jetzt am eigenen Leibe erfahren und das schönste dabei ist, dass ich vor Allem glücklicher bin als vorher… auch wenn mein Zielgewicht noch hinter einigen Bergen bzw. Wampen liegt…

 

ANHANG

September 13, 2011 at 11:16 am Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Ernährungsumstellung

Ich bin mit dem bisherigen Ergebis sehr zufrieden. Innerhalb von 2 Wochen habe ich 3Kg abgenommen und fühle mich deutlich fitter und ausgeglichener.

Was habe ich getan:

Wie im letzten Eintrag bereits erwähnt habe ich morgens fast ausschließlich Kohlenhydrate zu mir genommen. Also keinerlei Fleisch oder Ei oder andere eiweißhaltige Nahrungsangebote.

Mittags was das Herz begehrt. Zum Mittag nehm ich mich nicht zurück. Ich esse worauf ich eben Lust habe.

Abends gibts dann wieder klare Einschränkungen. Keine Kohlenhydrate! Also kein Brot, keine Nudeln etc. Dafür schon mal das ein oder andere Stück Fleisch.

Dann noch generelle Zurückhaltung bei Süßigkeiten und Knabberkram ausüben und gut is :)

Ernährungsumstellung mit Erfolg und ohne teure Fitness-Shakes etc.

Euer Svenni ;)

September 6, 2011 at 8:55 am Hinterlasse einen Kommentar


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst

Cherry

Blood Oranges, Syracuse, Sicily, Italia  March 2016

atemoia

Mehr Fotos