2 Wochen ohne Süßes… und ohne Effekt

September 14, 2010 at 8:17 am 1 Kommentar

Nicht sehr motivierend wenn ich auf die Waage steige nach 2 Wochen Süßkramabstinenz und diese mir nun sogar ein Kilo mehr anzeigt, obwohl ich zusätzlich noch laufen gehen und ein wenig Krafttraining mache. Muskeln die dazugekommen sind? ich denke nicht. Ich hoffe in den nächsten Wochen wird wieder ein positiver Effekt kommen damit es mir leichter fällt nein zu sagen bei Chips, Eis und co.

Der Svenni

Advertisements

Entry filed under: Konditionstraining, Motivation, Trainingsnotizen. Tags: , , , , , .

Eine Woche ohne Süßigkeiten Süßigkeiten: die verflixte dritte Woche

1 Kommentar Add your own

  • 1. fitundgluecklich  |  September 14, 2010 um 1:54 pm

    hi!! mach dich nicht fertig deswegen, der körper hat oft ganz eigenartige wege und das körpergewicht alleine sagt nicht so viel aus, man kann auch durch wasserspeicherung schnell viel zunehmen oder durch wasserverlust schnell viel abnehmen, salz spielt eine rolle, hormone, etc. etc. – also kopf hoch, das wird schon!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst


%d Bloggern gefällt das: