Posts tagged ‘Essen’

Ernährung für Fortgeschrittene

Also wenn ich etwas bin dann Fortgeschrittener im Bereich Essen. Die Ernährung an sich bzw. die gesunde Nahrungsaufnahme ist für mich jedoch nach wie vor Neuland.

Dennoch versuche ich mal wieder meine Ernährung umzustellen und gehe dabei wie folgt vor:

Morgens gebe ich meinem Körper kaum Eiweiß, aber dafür ordentlich Kohlenhydrate. Heute zum Beispiel waren es 2 Vollkornbrötchen. Das erste habe ich trocken gegessen wobei mir das zu fad ist. Das zweite habe ich daher mit Salat appetitlicher gemacht.

Mittags esse ich „normal“ was bedeutet das ich, wenn ich auf Arbeit sitze nix esse und wenn ich daheim bin halt eine „normale“ Mahlzeit (wie zum Beispiel Kartoffeln und Fleisch) zu mir nehme. Ich bin mir darüber im Klaren, dass nichts essen keine gute Angewohnheit ist, aber das kann ich leider kaum ändern.

Abends verzichte ich komplett auf Kohlenhydrate. Das bedeutet, ich nehme Hauptsächlich Salat und Eiweiß zu mir. Zum Beispiel ein Stück Hähnchenbrust mit 2 Tomaten und Gurke.

Generell habe ich gehört, dass sich diese Ernährungseinstellung positiv auf mein Gewicht auswirken soll. Ich bin gespannt ob ich es durchhalten kann und vor Allem ob es etwas bringt.

 

Sportlich bin ich im Augenblick leider etwas Faul gewesen, zudem hat mich die Sommergrippe voll erwischt. Demnächst werde ich meinen Sportplan wieder aufnehmen :)

 

der Svenni

August 19, 2011 at 9:59 am Hinterlasse einen Kommentar

Schluss mit frostig – Sport wieder draußen

Endlich ist es so weit… die Sonne schaut wieder häufiger über den Dächern Berlins auf uns runter und beschert uns (wenn auch noch geringe) Temperaturen über 0°C.

Das nehm ich auch dankbar an und war am Wochenende joggen und walken. Beide sachen versuche ich nach wie vor aus, da ich mir noch nicht sicher bin welche mir persönlich mehr bringt. Wie ist das bei euch?

Die letzten 2 Monate in denen ich kaum Zeit zum schreiben hatte, habe ich trotz der Temperaturen viel geschwitzt… Grund ist der Stress im Büro gewesen. Nachdem sich die Lage wieder beruhigt hat und ich einige Kilo verloren habe, beschäftigt mich doch glatt die Frage, kann man durch Stress abnehmen?

Okay, klar es wäre nicht die gesündeste Variante aber macht auf jedem Fall Sinn. Wenig Zeit zu Essen, ständige geistige Tätigkeiten als Energieverbrauch…naja… war nur ein Gedanke.

Ich bleib lieber bei Sport und muss irgendwie schaffen meine Ernährung umzustellen. Das bereitet mir doch immernoch die meisten Probleme, denn was ist ein schöner Fussballabend ohne Bier und Chips :)

Was für ein Klischeetyp werdet ihr jetzt denken… aber das hat man dann leider einfach drin.

Der Svenni

Februar 28, 2011 at 12:56 pm Hinterlasse einen Kommentar

Frohes neues Jahr – Abnehmen von Anfang an

Hallo und einen guten Start ins Jahr 2011,

nach den Weihnachtstagen und dem Winterurlaub wird es wieder höchste Zeit etwas für die Figur zu tun.

Ich versuche es erstmal mit einer interessanten Methode: Essen. Ich habe letztens beim durchzappen im Fernsehen eine Frau gesehen (Ernährungsexpertin oder so), die meinte das man dem Körper geben soll wonach er verlangt und wann er es verlangt. Also… er verlangt nicht nach chips und bier… is klar. Bedeutet quasi wenn wir hunger haben einfach etwas essen und wenn wir halt abends hunger haben dann halt abends essen. Klingt erstmal recht simpel. Ich werde das einfach mal probieren und euch nach einiger Zeit bericht erstatten.

In der heutigen Gesellschaft ist normales Essverhalten wirklich selten geworden. Wird Zeit das mal wieder jemand damit anfängt :P

Zudem werde ich versuchen wieder mehr Sport zu machen. Joggen oder Schwimmen sofern es das Wetter zu lässt. Im Augenblick ist Blitzeis auf den Straßen und Schwimmen in der Halle ist auch nicht so angenehm. Also mal schauen.

Gruß euer svenni

Januar 6, 2011 at 8:30 am 2 Kommentare

Abnehmen im Urlaub

So frisch und gut erholt bin ich wieder aus dem Urlaub zurück. 10 Tage Ostsee. Auch wenn das Wetter nicht so berauschend war, habe ich die Gunst der Stunde genutzt um täglich am Strand zu joggen. Leider war aber das Buffet sehr… wie soll ich sagen… üppig, so dass ich mich mit Sport und Essen wohl auf plus minus null bewegt habe.

Das bestätigte mir auch meine Waage. Jetzt versuche ich weiterhin Sport zu treiben und der Vorteil beim Joggen in de r Stadt liegt klar auf der Hand: keine Sanddüne in der Wohnung nach dem Joggen :)

Das hatte ein wenig gestört beim Urlaub aber ansonsten war er sehr schön und ich bin stolz, dass ich das mit dem Joggen trotz Wetter und trotz inneren Schweinehund durchgezogen habe.

Nun versuche ich wieder mit kleinen „Verbesserungen“ in der Ernährung meinem Idealgewicht näher zu kommen.

 

Der Svenni

Oktober 20, 2010 at 10:12 am Hinterlasse einen Kommentar

Mit kleinen Schritten zum Idealgewicht?

Ich schaue seit einigen Wochen regelmäßiger auf die Verpackungen und schau hin wie viel ckal das jetzt wohl so hat was da auf meinem Teller liegt. Ich möchte nicht mit dem Taschenrechner dasitzen und sagen:“Hey ein Salatblatt geht noch“, aber ihr wisst was ich meine.

So war ich zum Beispiel gestern erstaunt wie viel ckal so eine Packung Kekse hat. Mehr als Bouletten und pommes und co. Hallo!? Aber wieder was gelernt.

Außerdem versuche ich, wie schon mal erwähnt, darauf zu achten, dass ich abends nicht mehr so viel Kohlenhydrate zu mir nehme, was… naja schwierig ist, weil ich tagsüber im Büro nicht wirklich zu einer guten Mahlzeit komme und frühs definitiv nicht der Nudeltyp bin.

Ich kenne Leute die kein Problem haben vor um 8 morgens einen saftigen Döner zu essen. Mir wär das echt zu heftig. Da steh ich eher auf Müsli oder Schrippen.

Bis bald

Svenni

Oktober 6, 2010 at 8:32 am Hinterlasse einen Kommentar

Essen ist auch Sport

Ich habe in den letzten Tagen meinen grandiosen Abnehmplan ganz schön ignoriert und hoffe, dass es sich nicht allzu sehr in meinem Gewicht widerspiegelt. Zugenommen habe ich bisher wirklich noch nicht, was allerdings am Einkaufsstress lag. Jetzt habe ich allerdings alle Geschenke beisammen und die großen Weihnachts-Fressorgien stehen mir noch bevor.

Also guter Vorsatz steht (mal wieder) mein Gewicht endlich kontrollieren zu können…

Was habt Ihr für Vorsätze?

Wünsch euch frohe Weihnachten

Dezember 22, 2009 at 10:14 am 4 Kommentare


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst

Cherry

Blood Oranges, Syracuse, Sicily, Italia  March 2016

atemoia

Mehr Fotos