Posts tagged ‘Fitness’

Ernährungsdrinks statt Essen?

Ich habe es leider schon wieder aufgegeben voll und ganz auf Süßigkeiten zu verzichten. Stattdessen überleg ich mir, wie viel Überwindung kostet es wohl wenn man Ernährung komplett als Energieaufnahme betrachtet und nicht mehr als Genuss und „Belohnung“.

Wenn man es schafft sich zu überwinden und Ernährung als reines Mittel zum Zweck Energieaufnahme betrachten könnte, hätte man wohl kaum Gewichtsprobleme.

Ein Bekannter von mir ist ein… naja ich nenne Ihn Fitnessguru der halt fast ausschließlich Energie-Eiweiß-Drinks zu sich nimmt und dementsprechend auch aussieht. Da ich für das Training neben der Arbeit aber nicht ZU viel Zeit habe würde mich schon interessieren wie man da am Besten mit anfängt weil ich versuchen möchte meinen Körper daran zu gewöhnen, nur noch Nahrung aufzunehmen wenn er es braucht und wie viel er braucht. Da ich aus Eitelkeit meinen Bekannten nicht Fragen möchte um Anspielungen auf mein Gewicht aus dem Weg zu gehen frag ich lieber anonym die ganze Welt.

Wie beginnt man? Von 0 auf 100 oder in kleineren Schritten? Macht es eher Sinn für Leute die ins Fitnessstudio gehen?

Euer Svenni

September 29, 2010 at 9:06 am 2 Kommentare

Was hilft gegen Muskelkater?

Habe am Wochenende meine freie Zeit genutzt und war fast den gesamten Samstag im Fitnessstudio.

Nun hab ich einen unglaublich starken Muskelkater. Also was hilft gegen Muskelkater? Ich habe gehört, dass leichtes Dehnen helfen soll, damit die Muskel sich schnell regenerieren können. Stimmt das?

Die ganze Geschichte mit der Milchsäure soll ja auch nicht so wirklich stimmen… allerdings findet man im Internet auf fünf verschiedenen Seiten fünf verschieden Angaben.

Habt Ihr vielleicht Möglichkeiten gefunden die „Zeit der Schmerzen“ (klingt wie ein schlechter Gruselfilm) zu verringern?

Vielen Dank im Vorraus

Svenni

Februar 15, 2010 at 8:30 am Hinterlasse einen Kommentar

Wann hört das endlich auf?

Schnee… überall Schnee!!! Ich habe das Joggen mal wieder aufgegeben und gehe seit mitte Januar ins Fitnessstudio.

Ich muss allerdings sagen, dass ich wirklich eher der Outdoor-Typ bin, wie es neudeutsch so schön heißt. Ich freue mich auf zweistellige Gradzahlen (über null natürlich) um endlich wieder zu laufen.

Einige von euch denken sich jetzt vielleicht „sei doch nicht sone Pflaume, so ein bisschen Schnee schadet doch nicht“. Dem kann ich allerdings nur entgegenbringen, dass ich nicht nur wegen dem Schnee auf das Joggen verzichte, sondern vor allem aufgrund der Glätte. Es vergeht seit Einbruch der 2010-Eiszeit kein Tag an dem ich keine Menschen ausrutschen sehe. Da ist Joggen bei meinem Geschick echt keine Wahl.

Wie übersteht Ihr die kalte Zeit?

Euer Svenni

Februar 10, 2010 at 8:42 am 2 Kommentare

Der erste Schnee

Erst einmal nachträglich einen schönen dritten Advent. Passend zur Einleitung der Hochweihnachtszeit wird es auch schlagartig kalt. Demnach wollte ich ja mal schauen, ob ich eventuell im Fitnesscenter überwintere oder vielleicht sogar dauerhaft zu einem Fitnesscenter-Gänger werde.

Ich muss sagen, dass ich bislang nur enttäuscht wurde. Zum Einen gab es echt schlimme Schuppen die zwar relativ günstig waren aber wo man anstehen muss, bis man auf das einzige Fahrrad möchte und der Geruch ist auch nicht wirklich motivierend.

Die Alternative sind überteuerte Fitnessstudios wo du im Idealfall für Dusche etc. noch 1-2€ drauf zahlen darfst.

Nicht so schön. Ebenso unschön sind die merkwürdigen Blicke wenn man in die Fitnessbude kommst. Als beleibter Mann ist man da echt eine Seltenheit, was ich gut verstehen kann und mich meinen Leidensgenossen wohl anschließe.

In diesem Sinne wünsch ich eine gute Nacht

Euer Svenni

Dezember 14, 2009 at 11:27 pm 1 Kommentar

Abnehmen durch Schwimmen

So da hab ich gestern also wieder meine Runden im Wasser gedreht und seit letzter Woche aber leider nichts mehr abgenommen. Ich schätze aber das ich trotzdem weiterhin Erfolg haben werde und mit Schwimmen endlich meine Sportart gefunden habe, welche auch für meine verschleppten Verletzungen nicht von Nachteil ist.

Ich merke jedenfalls, dass ich nach knapp 3 Wochen regelmäßiges Schwimmen durchaus länger und meiner selbsteinschätzung nach auch schneller schwimme als vorher. Vielleicht hab ich mir jetzt eine Art Grundfitness antrainiert? Naja bin ja kein Fitnessguru :) deswegen freue ich mich einfach und genieße den Spass den ich immernoch habe.

Ich meld mich wieder

Euer Svenni

Juli 29, 2009 at 9:05 am 4 Kommentare


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst

Cherry

Blood Oranges, Syracuse, Sicily, Italia  March 2016

atemoia

Mehr Fotos