Posts filed under ‘Trainingshilfe’

Muskelmasse zunehmen um schneller abzunehmen?

Unabhängig von meinem Abnehmversuch habe ich letztens folgende (logisch klingende) Theorie gehört:

Um effektiver Abzunehmen (also zumindest den Fettanteil im Körper verringern) sollte man mehr Muskeln anbauen.

Aber wird man dadurch nicht einfach wieder schwerer?

Das schon, jedoch ist der „Trick“ dabei folgender: je mehr Muskeln ich habe, desto mehr verbraucht mein Körper an Energie. Also verbraucht mein Körper zum Beispiel im Schlaf mehr Energie, wenn mehr Muskeln vorhanden sind. Dadurch kann man besser abnehmen. Zudem beugen die richtig aufgebauten Muskeln Verletzungen vor (z.B. Rücken) und verhindern so ein Scheitern aufgrund von Verletzungen.

 

Klingt gut, oder?

September 28, 2011 at 7:21 am Hinterlasse einen Kommentar

Nordic Wandern

Gesagt, getan. Grade noch die Schweizer beneidet, bin ich nun selbst im Urlaub in der Schweiz. Hier gibt es schöne Wanderwege. Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, dem ist aufgefallen, dass ich es bereits einmal mit nordic walking versucht habe. Jedoch habe ich es irgendwie doch wieder bleiben lassen. Nun versuch ich es erneut und denke ich werde mal Wandern mit den Stöckern, die ich noch vom Nordic Walking habe… denke das wird sehr anstrengend aber ich freu mich auf die kommenden 2 Wochen Schweizer-Charm.

Ich wünsche euch auch einen angenehmen Urlaub falls ihr euch diesen Sommer etwas gönnt.

Liebe Grüße vom Svenni

Juli 27, 2011 at 10:07 am Hinterlasse einen Kommentar

Wandern gegen die Pfunde

Jeder Kilometer ist anstrengend… vor allem wenn es aufwärts geht… dafür benötigt man schon eine eiserne Disziplin. Da mir Joggen auf Dauer irgendwie doch zu langweilig wurde. Beim Wandern kann man besser gedanklich abschweifen und es ist  (wenn man die nötige Zeit hat) auch echt entspannend. Problem zum einen ist meine Heimat. In Berlin habe ich noch kein wirklich ergreifenden Wanderrouten gefunden. Da könnte man die Schweizer mal wieder beneiden… aber ich versuchs mal mit dem Wandern.

 

Na gut ich wünsch euch was.

Der Svenni

Juli 19, 2011 at 1:22 pm Hinterlasse einen Kommentar

Essen ohne Kohlenhydrate

Das ist gar nicht so leicht! Besonders wenn man sich einfach mal durch den Kopf gehen lässt was man unter GESUND versteht und was davon reine Kohlenhydrat-bomben sind. Brot und Nudeln zum Beispiel. Wer ist man ohne sein täglich Brot… und vor allem was isst man ohne sein täglich Brot?

ich hab mich nochmal schlau gemacht was Kohlenhydrate überhaupt sind und ob eine Diät wirklich Sinn macht.

Hierfür habe ich einen „Artikel zu Kohlenhydrate“ gefunden.

Des Weiteren halte ich wacker nach wie vor an meinem Sportplan (oder wie ich ihn seit einiger Zeit nenne „Knechtungsplan“) fest und habe VERDAMMT NOCHMAL nicht das Gefühl das es etwas bringt. Was mach ich falsch? Irgendwann ist selbst die beste Disziplin am Wanken… und die beste Disziplin hab ich ganz sicher nicht.

Juni 28, 2011 at 7:48 am Hinterlasse einen Kommentar

Sportplan für den Sommer

Mein Sportplan für den Sommer:

Was haltet Ihr davon? Gute Idee? Zu viel, zu wenig? Unausgeglichen?

Ich freue mich auf eure Hilfe.

der Svenni

Mai 24, 2011 at 8:07 am Hinterlasse einen Kommentar

Eine Woche ohne Süßigkeiten

So nun ist die erste Woche ohne Süßes, ohne Chips, Cola oder ähnliches vorbei. Des Weiteren habe ich Fußball, Basketball und Krafttraining gemacht. Ich fühle mich wie ein Teenager wenn ich meine Sportauswahl so betrachte.

In der letzten Woche hatte ich allerdings eher das Gefühl noch mehr Bauch zu haben. Ich muss dazu auch gestehen, dass ich schon ordentlich esse aber ich habe gehofft, dass ich mehr Energie verbrauche als aufnehme… wenn das immernoch nicht reichen sollte, nur auf übermäßig Zucker zu verzichten dann würde ich auch einen Schritt weitergehen und meine Ernährung weiter runterfahren. Jedoch benötige ich in diesem Fall ein Nahrungsmittel, dass a) gesund ist b) nicht sehr viel Energie liefert und c) mir ein gewissen völle Gefühl gibt, so dass ich nicht dazu verleitet werde unnötig viel zu essen.

Habt ihr eine Idee?

Liebe Grüße Svenni

September 7, 2010 at 9:18 am Hinterlasse einen Kommentar

Muskeltraining für die Brust?

Hallo Leute,

ich hab in den letzten Tagen mal angefangen nicht nur auf Abnehmen zu trainieren sondern auch auf muskelaufbau. Demnach hab ich in den letzten Tagen die Hanteln ein wenig geschwungen. Leider hab ich nur eine Hantel und die ist nicht mal wirklich schwer. Allerdings habe viele Wiederholungen gemacht um einen Effekt zu erzielen.(Habe heute auch Muskelkater im Oberarm). Allerdings weiß ich nicht direkt welche Übung die man zu Hause mit einer Hantel oder ohne machen könnte, welche die Brustmuskeln trainiert. Kennt ihr zufällig eine?

Wär euch sehr dankbar für einige Tipps und Hinweise.

Der Svenni

Juni 7, 2010 at 11:50 am 1 Kommentar

Ältere Beiträge


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst

Mission Or Brown Turkey Fig Harvest Today

Fruit Yin Yang

gooseberry

Mehr Fotos