Posts tagged ‘Nordic-Walking’

Nordic Wandern

Gesagt, getan. Grade noch die Schweizer beneidet, bin ich nun selbst im Urlaub in der Schweiz. Hier gibt es schöne Wanderwege. Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, dem ist aufgefallen, dass ich es bereits einmal mit nordic walking versucht habe. Jedoch habe ich es irgendwie doch wieder bleiben lassen. Nun versuch ich es erneut und denke ich werde mal Wandern mit den Stöckern, die ich noch vom Nordic Walking habe… denke das wird sehr anstrengend aber ich freu mich auf die kommenden 2 Wochen Schweizer-Charm.

Ich wünsche euch auch einen angenehmen Urlaub falls ihr euch diesen Sommer etwas gönnt.

Liebe Grüße vom Svenni

Juli 27, 2011 at 10:07 am Hinterlasse einen Kommentar

Nordic Walken vs. Walken vs. Joggen

Das Thema lässt mich jetzt erstmal nicht mehr los. Ich habe nun ein paar Pros und Contras für die einzelnen „Laufsportarten“ aufgestellt und hier mein Ergebnis:

Nordic Walken:

Pro: Gelenkschonend, zusätzliches Taining für die Arme, für Jeden ausführbar

Contra: Langsam, Langwierig, man brauch seine Zeit um sich an den motorischen Ablauf zu gewöhnen, es sieht merkwürdig aus

Walken:

Pro: für Jeden ausführbar, auch über lange Strecken machbar, benötigt kaum Zeit zum eingewöhnen

Contra: Langwierig, es sieht merkwürdig aus

Joggen:

Pro: benötigt keine Zeit zum Eingewöhnen, schnell effektiv,

Contra: nicht für jeden ausführbar (stark übergewichtige oder Leute mit Gelenkproblemen)

Mein Fazit:

Nachdem ich alles mehrfach versucht habe bleib ich beim guten alten Joggen und gehe nicht den Trend Nordic Walken mit. Auch Walken ist nicht meine Sportart, allerdings empfehlenswert für Einsteiger in der Welt des Ausdauersports.

Das war es kurz und knapp von mir

euer Svenni

Mai 20, 2010 at 8:49 am Hinterlasse einen Kommentar

Nordic Walking zweiter Versuch

Nach diversen Kommentaren von Kollegen und auch Reaktionen  auf den Block zu Folge habe ich es noch einmal versucht mit Nordic Walking.

Am Wochenende war ich 2 mal á 2 Stunden mit den Stöckern unterwegs. Ich habe das Tempo im Vergleich zum ersten Durchlauf deutlich gesteigert und die Koordination war zumindestens nicht mehr Lebensgefährlich für mich und Menschen in meiner Umgebung :). Auch der Effekt scheint nicht ausgeblieben zu sein, da ich gestern und heute Muskelkater habe.

Allerdings muss ich nach wie vor sagen, dass Nordic Walking einfach nicht meine Sportart ist. Ich kann es nicht wirklich erklären, aber es macht halt nicht so viel Spaß wie Joggen (geschweige denn wie Schwimmen).

Apropos Schwimmen:

Die Schwimmsaison wurde eingeläutet… allerdings mit leisen Tönen, da bei diesem Wetter niemand Lust auf Freibad hat.

Hoffentlich wird es bald warm und sonnig. Am Herrentag soll es ja schon mal regnen. So viel zur geplanten Fahrradtour.

Schade eigentlich

Svenni

Mai 10, 2010 at 10:50 am Hinterlasse einen Kommentar

Abnehmen mit Nordic-Walking

Es soll die Gelenke schonen, einfach sein und vor allem Effektiv. Das ideale Sportprogramm… jedoch hab ich es letztens probiert und bin mit einer gestandenen „Nordic-Walkerin“ losgezogen und war alles andere als Begeistert. Vielleicht liegt es an meiner motorischen Unfähigkeit, vielleicht auch nur am Gefühl absolut bescheuert auszusehen.  Fakt ist ich werde definitiv nicht mehr mit Stöckern laufen.

Erst hatte ich ein wenig Probleme damit die Stöcker meinem schnellen Gang anzupassen und empfand sie eher als störend. Dann aber hatte ich mich langsam eingelaufen und es lief recht gut (ich bin einfach langsamer gelaufen um den Rhythmus zu  finden). Nach einer Weile habe ich dann gemerkt, dass ich mich nicht anstrengen musste, geschweige denn geschwitzt habe.

Nach gut 90 Minuten haben wir dann aufgehört und ich habe für mich persönlich entschieden, dass Nordic-Walking nichts für mich ist, da ich eher der Typ bin, der nach dem Sport erschöpft und verschwitzt sein möchte, damit es sich wenigstens so angefühlt hat als hätte man was getan :)

Außerdem finde ich sieht das einfach mal nach nichts aus wenn man im Frühling oder Sommer mit Skistöckern unterwegs ist und diese im Gleichschritt in den Boden rammt. Da bleibe ich lieber beim Joggen und wenn es gut für die Gelenke sein soll dann hüpf ich halt wieder ins Nass.

Euer Svenni

Mai 7, 2010 at 7:31 am 1 Kommentar


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst