Weihnachtsspeck

Dezember 16, 2011 at 9:34 am Hinterlasse einen Kommentar

Was soll man machen… je näher Weihnachten kommt desto schwieriger wird es dem Schokoladenduft und ähnlichen Köstlichkeiten zu wiederstehen. Von gerösteten Mandeln und Quarkbällchen fangen wir gar nicht erst an.

Dadurch habe ich jedoch eine neue Erkenntnis gewonnen:

Wir nehmen das ganze Jahr ab um zu Weihnachten hin uns wieder eine Aufgabe für das nächste Jahr zu geben.

Das macht doch keinen Spaß, oder? Vielleicht brauchen wir das auch, dieses „ich muss etwas an mir machen“ Gefühl. Es treibt uns an und gibt uns eine Aufgabe.

Nicht das wir nicht schon genug Aufgaben von Beruf, Familie und sonstigen Verantwortungen hätten, jedoch benötigen wir auch etwas, was nur uns betrifft…

Ich jedenfalls bleib bei meiner Aufgabe und versuche weiterhin abzunehmen… bzw. wieder (blöde Mandeln)

Advertisements

Entry filed under: Trainingserfolge. Tags: , , .

5cm Umfang verloren Verspätete Neujahrsgrüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst


%d Bloggern gefällt das: