Süßigkeitenentzugsversuch TAG1

März 22, 2011 at 11:37 am Hinterlasse einen Kommentar

Also ab heute versuch ich es durchzuziehen. Keine Süßigkeiten mehr bis… so lange wie möglich. Dazu zählen nicht nur Schokolade und co. sondern auch Knabberzeug wie Chips, Popcorn, Salzstangen und andere Troublemaker.

Des Weiteren habe ich mir nun auch eine Saisonkarte für das Schwimmbad geholt und hoffe die Kosten motivieren mich zusätzlich.

Ich ziehe nun jeden Abend wenn ich im Bett liege (weil ich eh immer ewig brauche bis ich einschlafe) ein Resumee ob ich Ernährungs- und Sporttechnisch einen erfolgreichen oder einen negativen Tag hatte. Dies halte ich mit einem Buch fest, in welches ich lediglich ein Plus für einen guten und ein Minus für einen schlechten Tag mache.
Ich hoffe daran zu sehen, ob ich ein Muster sehe, wann ich zu Süßigkeiten und Antriebslosigkeit neige.

Euer Svenni

Advertisements

Entry filed under: Ernährung, Motivation, Trainingserfolge, Trainingsnotizen. Tags: , , , , , .

Schluss mit frostig – Sport wieder draußen Tag 7 – Sonne und Muskelkater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst


%d Bloggern gefällt das: