Joggen im Regen

November 3, 2009 at 6:17 pm Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Leute,

ich habe es bereits im Sommer erwähnt wie toll Joggen im Regen sein kann. Man geht raus und friert,hat eigentlich gar keine Lust, muss seinen eigenen Schweinehund überwinden und man schafft es. Man läuft auf einmal wie automatisch, die Kälte ist davon ebenso wie die Gedanken die einen selbst im Schlaf nicht in Ruhe lassen. Dieses Gefühl der Freiheit und Sorglosigkeit ist eigentlich so ziemlich das schönste was ich seit langem erlebt habe. Es gibt nur sehr wenig was mich ähnlich glücklich macht. Schade also, dass man immer diese Überwindung brauch. Ich denke es wäre deutlich einfacher, wenn sich mein Körpergewicht im Norm befinden würde. Dann würde ich sicherlich häufiger Joggen und dadurch mehr Gewicht verlieren. FASZINATION TEUFELSKREIS fällt mir da eigentlich nur ein.

Also mein Selbstversuch geht in die nächste Runde

euer Svenni

Advertisements

Entry filed under: Konditionstraining, Motivation, Trainingserfolge, Trainingshilfe. Tags: , , , .

Dick werden macht krank!!! Mit dem Winter der Winterspeck?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst


%d Bloggern gefällt das: