Tagesform schwankt

April 26, 2008 at 12:19 pm 2 Kommentare

Gestern nachmittag bin ich 45 Minuten bei 80 Watt recht locker durchgelaufen und war erstaunt, dass sich inzwischen auch der Puls in Grenzen hält. Der Versuch, heute morgen also mich gleich wieder auf den Crosstrainer zu stellen, ging allerdings schief. Nach 30 Minuten habe ich das Training abgebrochen. Es wollte sich einfach kein Rhythmus einstellen und meine Kraft war nach 30 Minuten verbraucht.

Ich denke, das hat was mit der Regenerierung der Muskeln zu tun. Nach den paar Wochen bin ich wohl doch noch kein Leistungssportler, dessen Körper tägliches Training gewohnt ist. Also geh ich jetzt lieber raus an die frische Luft, setze mich in den Biergarten und trinke ein Bier eine Apfelschorle. Wünsche ein schönes Wochenende.

Advertisements

Entry filed under: Konditionstraining. Tags: , .

Spass an der Sache Erfolg! Ich nehme tatsächlich ab.

2 Kommentare Add your own

  • 1. bendowa  |  April 26, 2008 um 1:09 pm

    Hallo Sven,
    geh es langsam an. Am besten fährst du erst einmal einem Tag Training und einem Tag Pause. Es gibt da das Prinzip der Superkompensation. Einen Link zu einem Artikel hab ich die mal angehängt. http://sporttologie.wordpress.com/2007/10/13/die-trainingshaufigkeit/
    schöne Grüße Thomas

    Antwort
  • 2. svenni74  |  April 29, 2008 um 11:46 am

    Danke Dir. Ich werd jetzt auf jeden Fall 24 Stunden Pause zwischen dem Training machen. Und einen Tag in der Woche mache ich dann am besten ganz frei :-)

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien

Die bessere Schokolade - Flickr-Obst


%d Bloggern gefällt das: